Mehr als nur ein einfaches Mitglied

Nach einem Aufregenden Jahr für die SPD, ist die 1. Abteilung wie jedes Jahr zu seiner Jahresendfeier mit Mitgliederehrung zusammen gekommen. In einer netten Runde wurde auf die Ereignisse der vergangenen 12 Monate zurückgeblickt.
Einer der zu Ehrenden Mitglieder der SPD war Hans Miericke, der für seine 40 jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. Vor allem als Revisor leistet er in den letzten Jahren eine vertrauensvolle Hilfe für die Abteilung.

Die zweite Ehrung wurde durch die Senatorin a.D. Ingeborg Junge-Reyer durchgeführt. Sie verbindet eine lange gemeinsame politische Zeit mit Elga Kampfhenkel, die für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde. In ihrem langen politischem Leben war sie unteranderem 10 Jahre Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Kreuzberg und im Anschluss bis 1999 Mitglied des Berliner Abgeordnetenhaus. Auch als Vorsitzende des Kreises Friedrichshain-Kreuzberg war sie einige Zeit aktiv. Als Kassiererin der 1. Abteilung ist sie ein wichtiger Bestandteil der politischen Arbeit vor Ort. Mit ihren Erfahrungen und Organisationstalent ist sie eine Bereicherung und Hilfe für viele in der Abteilung.

Weitere Gäste der Feier waren die Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe, der Berliner Landesvorsitzende Jan Stöß, das Mitglied des Abgeordnetenhauses Sven Heinemann, die Kreisvorsitzende des Kreises Friedrichshain Kreuzberg Julia Schimeta und die Abteilungsvorsitzende der 8. Abteilung Sevim Aydin.